Roop Lor Amulette (Ehrwürdige Mönchsbilder).


Roop Lor Amulette (Bilder ehrwürdiger Meister).
*

Roop Lor Amulette (in Thai bedeuten ihre Namen "Schöne Bilder")
sind Porträt des berühmten Ehrwürdigen (zeitgenössisch oder aus der Vergangenheit).
Dies können Medaillen, Amulette oder sogar Tempel-Banknoten sein.
*
Sehr oft enthalten solche Amulette Relikte des Ehrwürdigen auf dem Bild.
Das Relikt kann ein Stück seines Mönchsgewands sein (Gee Won Relikt)
oder ein paar Haare von ihm (Guessa Relikt).
*
Die Tatsache, ein Amulett mit dem Bild eines Meisters zu tragen
ist ein Weg, um seinen Segen und Schutz zu erhalten und sich auch an ihn zu erinnern
als ein Beispiel, dem Sie in Ihrer Dharma-Praxis folgen sollten.
*
In dieser Rubrik werden thailändische Amulette angeboten, aber auch tibetische Amulette, die Porträts einiger berühmter tibetischer Lama zeigen.
1 2 3 ... 9 Nächste